Meine Erfolge mit dem ENG Fitness System!

Vorher Nachher Bild Dominik Schneider

Im Mai 2017 hatte ich die beste Form meines Lebens. Daraufhin habe ich mir das Ziel gesteckt, diese Form innerhalb von 12 Monaten zu toppen. Mehr Muskelmasse und am Ende noch weniger Körperfett! Am Training und der Ernährung sollte sich dabei nichts ändern! Sprich max. 90 Minuten Sport pro Woche, so wie es das ENG Fitness System vorschreibt! Ob das wirklich erfolgreich war?! Lest den nachfolgenden Artikel und entscheidet selbst.

Mit voller Motivation gestartet!

Nachdem ich meinen Körper zwischen November 2016 und Mai 2017 extrem verändern konnte, war ich voller Motivation, diese Leistung weiter zu toppen. Dabei wollte ich am Trainingskonzept nichts ändern. Zweimal 30 – 45 Minuten Krafttraining und maximal eine Trainingseinheit mit einem HIIT von 10 bis 15 Minuten, sollten ausreichen. Ich meine, mit diesem Vorgehen hatte ich ja Erfolg gehabt, wieso sollte es dann nicht weiter so gut laufen. So dachte ich zumindest. Denn in den ersten 6 Monaten war das Ziel mit dem ENG Fitness System möglichst viel Fett zu verbrennen und dabei Muskelmasse zu erhalten. Bei diesem Vorgehen war das ENG Fitness System auch ein voller Erfolg. (siehe nachfolgende Bilder). Das neue Ziel hieß jetzt aber, mehr Muskelmasse aufzubauen.

Hier nochmal meine Veränderung innerhalb von 6 Monate mit nur 90 Minuten Sport pro Woche: (Bilder oben vom Dezember 2016 / Bilder unten vom Mai 2017)

Das Ergebnis dritter Platz bei der internationalen deutschen Meisterschaft in der Klasse Men’s Physique.

 

Der Plan mit dem ENG Fitness System

Mein Plan war also, mit einer Top Ausgangssituation im Mai 2017 möglichst fettfreie Muskelmasse aufzubauen. Angepeilt waren so 2 bis 3 Kg pure Muskelmasse innerhalb von 12 Monaten. Nach 12 Monaten wollte ich dann natürlich auch nicht mehr Fett auf den Rippen haben, wie zu Beginn im Mai 2017. So sollten die Veränderung möglichst genau zu sehen sein. Mein Ziel 2 bis 3 Kg mehr Muskelmasse ging aber leider nicht ganz auf.

Ziel verfehlt?

Naja genau genommen habe ich das Ziel 2 bis 3 Kg fettfreie Muskelmasse nicht erreicht. Denn ich konnte mein Körpergewicht von Mai 2017 auf Mai 2018 um lediglich knapp 1 Kg erhöhen. ABER, ich konnte mein Körperfettanteil noch etwas reduzieren. Sprich, wenn man ein Auge zudrückt, habe ich 1,5 bis 2 Kg Muskeln tatsächlich aufgebaut. Das ist ganz ok aber mein selbstgestecktes Ziel habe ich somit nicht erreicht. Als kleiner Trost wurde ich dennoch mit dem Deutschen Meistertitel belohnt =). Somit kann ich sagen, dass das ENG Fitness System auch beim Punkt Muskelaufbau funktioniert hat!!

Nachfolgend die Veränderung nach 12 Monaten: (Bild oben Mai 2017 / Bild unten Mai 2018) 

Internationaler Deutscher Meister 2018 (Mens Physique Overall Winner) mit nur 90 Minuten Sport pro Woche!

Die bittere Wahrheit!

Es ist eben nur die Wahrheit, dass man sich irgendwann nur noch sehr langsam auf natürlichem Wege verändert. Je besser die Ausgangssituation, desto schwieriger und langsamer sind die körperlichen Veränderung hinsichtlich Muskelaufbau und Fettabbau. Das heißt, dranbleiben und sich nicht demotivieren lassen. Ich für mein Teil habe entschieden, dass ich mein Ziel (die Form aus 2017 zu toppen) erreicht habe und das mit nur 90 Minuten Training pro Woche und einer Ernährung, die man locker in jeden Alltag integrieren kann. Eben so, wie ich es in meinem ENG Fitness System auch beschreibe. (jetzt durchstarten) 

Fazit

Auch wenn es mal nicht so schnell geht. Egal ob dein Ziel ist Fett abzubauen oder Muskeln aufzubauen, bleib dran und mach weiter. Irgendwann zahlt sich das Ganze aus.

Wenn du wissen willst, wie auch du mit nur 60 bis 90 Minuten Sport pro Woche zu deiner Bestform kommst, dann melde dich jetzt beim ENG Fitness System an.

Hier klicken

Viele Grüße

Dom